Life Skills

LIFE SKILLS, die Serie von begleiteten Lektüren, hat ein ehrgeiziges Ziel: eine Sprache mit Hilfe der Literatur zu lehren und den jungen Lesern gleichzeitig Instrumente anzubieten, die ihnen dabei helfen, glückliche und zufriedene Menschen zu werden.

Während sie lesen, können die Schüler nachdenken und die Welt voller Ideen erkunden, die sich vor ihnen auftut.

Kritisches Denken, die Fähigkeit, Probleme zu lösen und der bewusste Umgang mit Gefühlen sind nur einige der Lebenskompetenzen, die sich die Leser aneignen können. Sie haben Gelegenheit, komplexen Gefühlen und Situationen in einem positiven Umfeld zu begegnen und mit jeder Seite zu wachsen.

 

Was sind Life Skills?

Life Skills finden sich überall: in Büchern über die Entwicklung der Persönlichkeit, in Leitlinien zu Humanressourcen und sogar… in der Schule!

Es handelt sich um Kompetenzen, die auch gelehrt und vermittelt werden können, die wesentlich für die (sowohl persönliche wie berufliche) Entwicklung und gut geeignet sind, konstruktives Verhalten und Flexibilität zu fördern und zu helfen, die Anforderungen des Lebens zu meistern.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert Lebenskompetenzen als Fähigkeiten, „die es den Menschen ermöglichen, ihr Leben zu steuern und auszurichten und ihre Fähigkeit zu entwickeln, mit den Veränderungen in ihrer Umwelt zu leben und selbst Veränderungen zu bewirken“.

Zu den Life Skills gehören zehn Fähigkeiten, die sich auf drei große Bereiche verteilen.

 

DIE SERIE BLACK CAT

Die Serien Green Apple Life Skills und Reading & Training Life Skills regen über das Studium einer Fremdsprache und durch die Werte, die in der Literatur zum Ausdruck kommen, das kritische Denken an.

Die Geschichte wird ohne Unterbrechungen erzählt und ist mit Illustrationen versehen, die das Textverständnis unterstützen. Am Ende jedes Kapitels wird zum Nachdenken eingeladen: Think!, mit Übungen, die den Leser anregen, sich Gedanken über die Botschaft und die Werte zu machen, die in der Geschichte vorkommen. Die Fragen sollen dem Schüler helfen, seine eigenen „Lebenskompetenzen“ zu entwickeln, ermutigen ihn, die schwierigen Wörter zu verstehen und regen ihn zum Vergleich mit seinen eigenen Erfahrungen an. Am Ende des Buchs ist der Leser aufgefordert, anhand einer Karte der Werte und Gefühle zu entscheiden, welche Moral und welche Werte er in der Geschichte entdeckt und sie mit seinen persönlichen Erfahrungen zu vergleichen.

Die Serie, die die Kompetenzniveaus des europäischen Referenzrahmens für Sprachen berücksichtigt, sieht verschiedene Aktivitäten vor, die das Sprachenlernen erleichtern und vergnüglich machen:

  • Übungen zur Vorbereitung auf die Lektüre;
  • Dossiers im Sinne von CLIL;
  • Aktivitäten zu den einzelnen Kapiteln am Ende des Buchs, die Sprachverständnis, Aufbau des Wortschatzes, Grammatik, schriftlichen Ausdruck und Konversation einschließen;
  • ein Abschnitt für das Hörverständnis;
  • die Nutzung des Internets für kleine Recherchen;
  • ein Abschnitt für die Vorbereitung der Prüfungen für das Sprachzertifikat.

Green Apple - Life Skills

Alle Bücher ansehen

Reading & Training - Life Skills

Alle Bücher ansehen